Sie spielen, wie so oft, wieder mit dem Gedanken das Rauchen endlich aufzugeben? Doch allein die Vorstellung an den bevorstehenden Entzug, mit all seinen Folgen, dem dazugehörigen Stress, inkl. Gefahr des Scheiterns nimmt Ihnen jegliche Motivation? Dann sollten Sie sich die Methode der Nichtraucher Hypnose einmal genauer ansehen.

 

 

Ja, mit dem Rauchen aufzuhören ist weitaus schwieriger, als damit anzufangen! Ist dieses gefährliche Laster erst einmal geboren, hat auch gleich der endlose Kampf mit dem Aufhören begonnen. Ohne, dass man es wirklich will, wird die Zigarette still und leise zu einem unverzichtbaren Beifahrer und schließlich auch zu einem täglichen Ritual – in der gemütlichen Runde mit Freunden, in der Kaffeepause, nach dem Essen oder vor dem Fernsehen. Im schlimmsten Fall dauert der Kampf zwischen Raucher sein und Nichtraucher werden ein (verkürztes) Leben lang.

Immer wieder nehmen sich tapfere Raucher vor, dem Tabak den Rücken zu kehren – die einen versuchen es von heut auf morgen, andere bevorzugen die Methode des Reduzierens. Sie versuchen es durch die Kraft des Wollens, manchmal mit der Unterstützung von Präparaten, Medikamenten, Akupunktur oder Nikotinpflastern. Der bewusste Wille ist tatsächlich meist sehr stark, doch oftmals nicht stark genug, um der heimtückischen Sucht zu trotzen. Innerlicher Stress kommt auf, ggf. sogar körperliche Symptome und prompt ist man nur ein weiterer Punkt für eine sinkende Erfolgsquote.

 

 

Die Raucherentwöhnung durch Hypnose kann Ihnen dabei Helfen, genau diese Erfolgsquote in eine neue, positive Richtung zu lenken!

Fakt ist: Rauchen kann tödlich sein! Rauchen verursacht Krebs und rauchen fügt Ihnen und Ihren Mitmenschen gesundheitlichen Schaden zu. Sie sind sich der Gefahr des Rauchens vollkommen bewusst, rauchen aber, entgegen aller Regeln des Verstandes, trotzdem – kommt Ihnen das nicht auch merkwürdig vor?

Was Sie wahrscheinlich nicht wissen: Rauchen ist reine Kopfsache, das Nichtrauchen liegt allerdings noch viel tiefer. Ihr guter Vorsatz, der Wille Nichtraucher zu werden reicht möglicherweise nicht aus, um diese Sucht erfolgreich und vor allem dauerhaft zu bekämpfen. Und genau hier liegt auch das Grundproblem verborgen und bietet die Basis für eine Raucherentwöhnung durch Hypnose.

Wissenschaftler aus aller Welt haben sich mit der Schwierigkeit des Nichtraucherwerdens ausgiebig befasst und haben bestätigt: Es ist nicht die mangelnde Willenskraft, sondern eine unbewusste Fehlerquelle, ein Fehldenken, die das Durchhaltevermögen trübt. Wenn die neuronalen Verbindungen im Unterbewusstsein noch nicht davon überzeugt sind, dass das Nichtrauchen mehr Vorteile als Nachteile bringt, dann fällt es um so schwerer, einen endgültigen Schlussstrich unter Tabak & Co. zu ziehen.

Wir haben ein professionelles Hypnose Konzept entwickelt, das genau dort wirkt, wo der Drang zum Rauchen entsteht – tief in Ihrem Unterbewusstsein. Doch kann man wirklich schnell und ohne Nebenwirkungen durch Hypnose zum Nichtraucher werden?

Wir sagen ganz klar: Die Raucherentwöhnung mit Hypnose ist kein Wundermittel, sondern eine Unterstützung und Festigung Ihres Willens. Es muss also der Grundwille vorhanden sein, um mit Hypnose zum Nichtraucher zu werden. Ihnen muss auf der Bewusstseinsebene deutlich klar sein, das Rauchen nicht nur schlecht, sondern eine regelrechte Katastrophe für Ihre Gesundheit darstellt. Überzeugungen wie „Ich rauche gern!“ sind keine gute Grundlage für die Rauchentwöhnung durch Hypnose. Ist die optimale Basis erst einmal gegeben, steht dem Nichtraucher werden durch Hypnose nichts mehr im Wege.

 

Doch was genau passiert bei dieser Nichtraucher Hypnose?

Durch die Nichtraucher Hypnose wird der Klient in einen Zustand vollkommener Entspannung versetzt, die sogenannte „Trance“. Der Raucher ist während dieses Prozesses nun in der Lage seine ganze Aufmerksamkeit auf das Fehldenken (z. B. Rauchen bringt Entspannung, Rauchen macht Spaß etc.) des Unterbewusstseins richten. Der Hypnotiseur kann nun mit Anweisungen und Suggestionen die Vorteile des Nichtrauchens bestärken und somit vertiefen. Ihre innere Einstellung wird sich dahin gehend ändern, dass Sie nun auch unbewusst verinnerlichen, was Ihr Bewusstsein längst schon erkannt hat. Das hat idealerweise zur Folge, dass auch nach dem Erwachen auf der Bewusstseinsebene die Überzeugung nicht mehr zu rauchen fest verankert ist.

Sie wollen Ihre Gesundheit nicht mehr länger aufs Spiel setzen und endlich rauchfrei leben? Sie wollen wieder das Leben riechen, schmecken und tief einatmen? Dann lassen Sie sich mit der Nichtraucher Hypnose helfen.

Mit unserem Projekt „In 7 Tagen zum Nichtraucher“ haben wir ein professionelles Hypnoseprogramm entwickelt, dass Sie gezielt bei Ihrem Vorhaben Nichtraucher werden durch Hypnose tatkräftig unterstützt. Natürlich werden Sie nicht gleich nach dem ersten Hören zu einem überzeugten Nichtraucher, aber Sie werden eine Veränderung feststellen. Eine Veränderung, die sich bei täglicher Anwendung schon nach sieben Tagen zu einem ersten Ergebnis entwickeln kann: Sie verschwenden keinen Gedanken mehr an Zigaretten!